Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

für Ihren ersten Besuch in unserer Praxis möchten wir Ihnen einige Informationen geben. So hoffen wir, den Termin möglichst erfolgreich gestalten zu können.

Um Ihnen möglichst gut helfen zu können, sind wir auf Vorinformationen angewiesen. Je mehr wir über Ihre Vorgeschichte, schon durchgeführte Behandlungsmaßnahmen und schon erstellte Diagnostik erfahren, desto leichter wird es uns gelingen, Ihnen zu helfen. Bitte beschaffen Sie deswegen gegebenenfalls die folgenden Unterlagen:

  • Medikamente, die dauerhaft eingenommen werden

  • Medikamente, die kürzlich noch eingenommen wurden; besonders wichtig:
    Antibiotika mit ihrer genauen Bezeichnung, Dosis etc.

  • Röntgenaufnahmen der Lunge, Computertomografien/CTs der Lunge, sofern diese vorliegen. Oft sind uns auch ältere und alte Aufnahmen für den Vergleich mit aktuellen Aufnahmen wichtig und nicht selten kann es gelingen, eine aufwendige und belastende Diagnostik zu ersparen, wenn wir ältere Bilder-Serien zum Vergleich haben.

  • Unterlagen über durchgeführte Allergiediagnostik auch aus der älteren Vergangenheit. Unseren Allergiefragebogen können Sie hier als PDF-Datei herunterladen (Sie benötigen auf Ihrem PC den Acrobat Reader).

  • Wenn Sie uns wegen Verdacht auf Schlafapnoe (Schnarchen) aufsuchen, so bitten wir Sie, sich hier den Fragebogen zum Schlaf herunterzuladen und ihn ausgefüllt mit in die Praxis zu bringen.

  • Krankenhausberichte, auch wenn sich diese auf andere Krankheiten beziehen als diejenige, mit der Sie jetzt unseren Rat suchen

  • Unser Aufnahmeformular können Sie sich gerne vorab zusenden lassen oder hier per download erhalten und ausdrucken (Sie benötigen auf Ihrem PC den Acrobat Reader).

Wie wohl in den meisten Facharztpraxen sind auch bei uns Wartezeiten oft nicht zu vermeiden. Wir geben uns Mühe, diese Belästigung für Sie gering zu halten; dennoch stellen Sie sich bitte darauf ein und bringen sich vielleicht Lesestoff etc. mit. Selbstverständlich haben wir aktuelle Zeitschriften für sie im Wartezimmer. Bitte rechnen Sie für einen ersten Termin bei uns mit ca. 90-120 Minuten Aufenthaltszeit. Bitte kommen Sie nicht vorzeitig - Sie erleichtern uns das Zeitmanagement damit.

Bitte ersparen Sie Ihren Angehörigen die Wartezeit bei uns und bringen Begleitpersonen möglichst nur mit, wenn diese für den Termin bei uns erforderlich sind.

Die Anfahrt zu uns mit öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr bequem, deswegen empfehlen wir, auf das eigene Auto zu verzichten. Genauere Informationen zur Anfahrt finden Sie hier.

Auf dieser Internet-Seite können Sie sich über unserer Praxis, unserer Arbeit und Wissenswertes aus unserem Fachgebiet schon informieren.

Bis zum baldigen Termin verbleiben wir

Ihr Praxisteam Lungenarztpraxis Tegel